Neues Digimon-Cross-Media-Projekt enthüllt

News vom 09-06-16
Uhrzeit: 10:29
In diesem Jahr durften sich japanische Digimon-Fans in Digimon Tri bereits auf ein Wiedersehen mit ihren Kindheitshelden, den Digirittern aus der Anime-TV-Serie Digimon Adventures bzw. Digimon 02 freuen. Doch das ist noch nicht alles, was das Digimon-Franchise 2016 an Überraschungen bereit gehalten hat.
 
Auf der heutigen Tokyo Toy Show stellte Bandai Namco ein neues Cross-Media-Projekt mit dem Titel Digimon Universe: Appli Monsters vor. Mittels einer speziellen Smartphone-App wird man im Handel erhältliche Chips scannen können, welche den sogenannten Applimon virtuelles Leben einhauchen. Dazu erscheinen auch diverse Spielzeuge, wie Digivice-ähnliche Geräte, die ebenfalls mit den Chips interargieren können.
 
 
Mit den Applimon könnt ihr dann Missionen bewältigen oder auch Kämpfe bestreiten. Letzteres wird wiederrum auch mit dem Nintendo 3DS möglich sein. So wird Bandai Namco im Nintendo eShop die Software Digimon Universe - Appli Monsters: Cyber Arena veröffentlichen, welche ebenfalls mit der Peripherie kompatibel sein wird. Auch ein Anime zu Appli Monsters ist derzeit in Planung. Ob es das ganze Projekt auch in den Westen schaffen wird, ist derzeit eher fraglich. 
 
Zwei Trailer zum Anime und zum Projekt selbst könnt ihr euch nachfolgend ansehen.
 

 Autor:
Karim Ahsan 
Digimon Universe - Appli Monsters: Cyber Arena Boxart
Screengalerien & Downloads zu Digimon Universe - Appli Monsters: Cyber Arena:
Leserhype abgeben , um das Spiel in den Nintendo 3DS Most Wanted zu platzieren!
News-Navigation:


Content @ GU