Nintendo 3DS Games » Nintendo 3DS Spieleinfos » Luigi´s Mansion 2 Leserwertungen

Luigi´s Mansion 2 - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 5
Maximale Punktzahl: 9
Minimale Punktzahl: 8.5
Leserwertungsschnitt: 8.7
8.7
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von Milchmonster
[12-12-2014 15:33] 
Habe den ersten Teil nicht gespielt und fand den zweiten Teil toll. Das Suchen der Buu-huus war zum Teil lästig, aber das ist eigentlich auch der größte Negativ-Punkt, der mir einfällt. Ein stimmiges Spiel, das viel Spaß macht!
  8,6 / 10
Leserwertung von thunderman2
[22-12-2013 1:42] 
Ehrlich gesagt einen Nachfolger habe ich niemals erwartet und umso mehr habe ich mich gefreut als es angekündigt wurde. Teil 1 war mein erstes GC Spiel und es war einfach lustig mit Luigi.

Gameplay hat sich im Vergleich zum ersten Teil nicht viel veändert. Man geht durch eine finstere Villa, jagt Geistern hinterher und man löst Rätsel mit Marios Bruder Luigi. Die Grafik wurde um einiges verbessert und viel hübscher aus. So können nun auch kleine Details wie z.B. Luigi's Schatten im Licht flackernder Kerzen hervorragend in Szene gesetzt werden. Der 3D-Effekt ist zwar nicht unbedingt nötig, macht aber das Spielerlebnis etwas besser. Auch der Sound ist toll gemacht., meist ruhig. Dies trägt allerdings zur Atmosphäre bei. Die Steuerung ist gut, Luigi wird mit dem Circle Pad bewegt und hat auch wieder seine alten Sachen wie die Taschenlampe oder den Sauger.

Leider kann man während der Missionen nicht frei speichern. Dies passiert nur noch nach Abschluss einer Mission.

Multyplayer kann man lokal oder online gemeinsam auf Geisterjagd gehen. Dies ist ein netter Zeitvertreib, wenn man mal keine Lust hat alleine durch die Villa zu wandern oder das Spiel schon durchgespielt hat.

Meine Erwartungen waren sehr hoch und ich wurde nicht enttäuscht.
  9 / 10
Leserwertung von Onilink
[19-07-2013 19:22] 
Das Spiel glänzt durch sein abwechlungsreiches Umgebungsdesign, das überraschend viel Rätsel auf Basis von Staubsauger/Taschenlampe zu bieten hat, trotz linearem Missionsdesign viel optionale Schätze bei Erkundungen abseits des Hauptweges bietet und dabei auch noch gut aussieht. Problematisch sind höchstens die Kämpfe, die zwar ganz spaßig sind, aber das Gegnerdesign ist leider wenig spektakulär und bessert sich bis ans Ende kaum.
  8,5 / 10
Leserwertung von Sun
[15-05-2013 12:49] 
Das Spiel war ganz gut, aber es gibt so einiges was mich dann doch stört und mir manchmal die Lust am Spielen nahm. Deswegen habe ich auch kein Bock mehr diese Kristalle oder was das sind und die Buu Huus zu suchen. Das balancieren ist z.B. furchtbar, weil mir manchmal nicht klar war in welche Richtung ich steuern musste, um nicht runterzufallen. Dann kann man nich jederzeit speichern, sondern muss immer die Missionen beenden. Das ist gerade bei einem Handheldspiel imo furchtbar. Teilweise hätte ich gerne mal mittendrin aufgehört und später weiter gemacht. Auch wenn man stirbt muss man die ganze Mission von vorne starten und so kurz waren die wirklich nicht. Das in Verbindung mit dem balancieren hat mich ne Menge Nerven gekostet. Gut gefallen hat mir die allgemeine Aufmachung von dem Spiel. Besonders das Verhalten von Luigi hat für einige Schmunzler gesorgt. Auch das man nicht mit Hilfetexten zugeballert wird und man ab und zu doch mal selber schauen muss wie es weiter geht, hat mir sehr gut gefallen, ebenso der Erkundungsaspekt des Spiel.
  8,5 / 10
Leserwertung von Lord der Finsternis
[13-04-2013 15:25] 
Der Nachfolger zu einem der besten Spiele, die der GameCube zu bieten hatte - da sind die Erwartungen natürlich hoch! Doch bekommt man auch, was versprochen wird?

Anstelle einer einzelnen Villa gibt es diesmal mehrere separate Schauplätze und ein Missionssystem statt nahtlos zusammenhängender Aufgaben - Samt Highscores und diesem Krempel. Da der zweite Analogstick fehlt, wurde das Geistersaugen etwas geändert - mit dem Analogschieber steuert man entgegen der Zugrichtung der Geister, wodurch sich eine Leiste auffüllt - ist sie voll genug, so zieht ein Druck auf den A-Knopf nochmal kräftig Geisterenergie ab.

Die Handlung ist wenig kompliziert und mehr Zweckmäßig, aber humorvolle Dialoge und Sequenzen sorgen für gute Unterhaltung. Die verschiedenen Orte sind liebevoll gestaltet und wirken nicht repetitiv.

3D ist ganz nett, leidet aber doch arg an Ghosting (ja, lustig bei einem Geisterspiel) und es hat auch keinen spielerischen Mehrwert. Ansonsten ist die Grafik aber hübsch.

Insgesamt, sehr gutes Spiel, schaut es euch an.
  9 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade