Nintendo 3DS Games » Nintendo 3DS Spieleinfos » Super Street Fighter IV 3D Edition Leserwertungen

Super Street Fighter IV 3D Edition - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 5
Maximale Punktzahl: 8.5
Minimale Punktzahl: 2
Leserwertungsschnitt: 6.8
6.8
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von Onilink
[27-03-2016 17:16] 
Ich habe das Teil irgendwann für 5€ auf Amazon abgegriffen, da ich mitunter den Artstyle toll finde. Wirklich anfangen konnte ich mit den Vorgängern aber noch nie etwas Nachdem das Spiel nun sehr lange bei mir eingestaubt ist, habe ich ihm mal eine Chance gegeben. Es hat durchaus Spaß gemacht, nachdem ich mir langsam mal die Standardmoves angeeignet habe. Button Combos sind mir generell lieber als Stickdrehungen. Die sind mir irgendwie zu schwammig, aber das liegt nunmal in der Natur der Reihe. Normale Special Moves habe ich noch irgendwann gut hinbekommen, was dann auch motivierte, aber die Ultramoves sind mir dann zu hoch. Für die 3DS Version gibt es optional die Möglichkeit diese als Button auf den Touchscreen zu legen. Was ich auch getan habe, no shame.

Für Fans könnte es eine gute Version für zwischendurch sein, auch wenn online nichts mehr los ist. Die Präsentation ist wirklich gut umgesetzt, die Schwächen der 3DS Hardware gut versteckt. Mit einer optionalen Über-die-Schulter-Kamera wird ein sehr guter 3D Effekt erzeugt, der mit den Farben auch wirklich toll korreliert. Von Monster Hunter abgesehen, hatte Capcom die Technik auf 3DS wirklich raus. Überraschenderweise hatte ich dann doch schnell 15 Stunden auf dem Buckel, nur mit Arcade.
  8 / 10
Leserwertung von 77-punk
[04-02-2012 9:33] 
Nix für mich ist mein 2. Versuch nach tekken auf der ps1 und glatt durchgefallen .wem es gefällt ...mir nicht..
  2 / 10
Leserwertung von N-Freak1988
[18-12-2011 1:44] 
Street Fighter war nie ein Spiel für mich. Ich mochte (und mag) andere Genres einfach mehr. Super Street Fighter IV 3D holte ich mir dann aus Spielemangel doch zum Launch des 3DS und hatte schon meinen kurzweiligen Spaß damit. Wer die Serie nie angespielt hat, wird zwar mit dieser Version einen guten Einstieg machen können (da es eine Lite-Steuerung gibt womit diverse Combos mit einfacher Touchscreen-Steuerung ausgelöst werden können), doch leider fällt das Spiel dann doch irgendwo schwer aus. Als absoluter Neuling hatte ich selbst in der einfachsten Schwierigkeitsstufe nach einige Kämpfen meine Schwierigkeiten. Combos einstudieren und üben klappten im Trainigsmodus dann auch nicht so wirklich. Dafür war ich wohl mit meinen Fingern nicht geschickt und schnell genug um die Combos auslösen zu können. Natürlich hätte ich vier Tasten in der Lite-Steuerung belegen können. Aber bei Kämpfen mit Lite-Steuerung wird man förmlich mit starken Attacken bombardiert und man verliert sehr schnell den Spaß daran. Und wenn man versucht durch die Pro-Steuerung alles selber zu machen, bekommt man schmerzen in den Fingern und ein merkwürdiges knarzem am Gerät selber, weil man krampfhaft versucht die Combos hinzubekommen. Somit wurde mir das Spiel an sich relativ schnell zu fordernd und auch etwas eintönig. Denn abgesehen von einpaar kurzen Intros bei diversen Kämpfen gibt es keine große Story oder alternativ Modi. Mit diesem Spiel bekommt man einfach einen Prügel-Spiel mit vielen freischaltbaren Trophäen. Eine Hintergrund Story scheint es schon zu geben. Denn in den Intros erfährt man wer mit wem verfeindet ist. Aber für Neueinsteiger bietet die Story keinen Überblick.

Für Neueinsteiger mag dieses Spiel nur Sinn machen, wenn es lokal mit Bekannten und Freunden gespielt wird. Denn abgesehen vom Spiel sind auch die Online-Kämpfe schnell frustrierend. Denn abgesehen von den geschickteren Gegenspielern wird man häufig von gleichen Combos hintereinander bombardiert und wenn man mal jemanden hat der einem selbst unterlegen ist, kommt es häufig vor, dass diese einfach das Spiel abbrechen. Den größten Spaß hat man beim Mehrspielermodus mit echten Freunden lokal.

Technisch ist an dem Spiel nichts auszusetzen. Es sieht hübsch aus und auch die Steuerung ist in Ordnung (abgesehen davon dass einige Combos echt schwer sind).

Wie das Spiel für Serien-Veteranen ist, kann ich nicht urteilen. Als Neueinsteiger war dies meine Meinung zu dem Spiel. Hab es nur aus Mangel am Angebot gekauft und es mittlerweile als Anzahlung für ein anderes Spiel abgesetzt. Daher meine Bewertung: 7
  7 / 10
Leserwertung von Marco_93
[17-12-2011 15:58] 
Super Street Fighter IV 3D Edition war mein erster 3DS-Titel. Da ich mit der PS3-Version nicht so tolle Erfahrungen machen konnte war ich mir zunächst unsicher ob ich mir das Spiel auch wirklich kaufen soll, deshalb habe ich es auch zu einem günstigerem Preis bei eBay ersteigert. Doch nach längerem Spielen muss ich zugeben, dass ich auch den Vollpreis gezahlt hätte. Obwohl es das sozusagen selbe Spiel ist konnte es mich um einiges mehr begeistern als auf der PS3, obwohl es auf dieser schöne HD-Grafik gibt. Aber mir fällt es auf dem 3DS einfach leichter bestimmte Kombos zu vollführen und generell zu gewinnen.Generell mag ich die Steuerung hier mehr. Der 3D-Effekt ist gut umgesetzt, wobei ich sagen muss dass der extra neu hinzugefügte 3D-Kampfmodus eigentlich unnötig ist, da der 3D-Effekt auch so gut zum Vorschein kommt. Dennoch zeigt dies, dass es kein schneller Port ist und die Entwickler schon etwas daran gearbeitet haben. Auch der Online-Modus ist gut umgesetzt, genauso wie die Street-Pass Funktion. Was mir jedoch nicht so gut gefallen hat, was aber nur ein geringer Punkt ist, ist, dass bereits zu Anfang alle Charaktere "freigeschaltet" sind. Wäre dies nicht der Fall gewesen hätte man noch einen Ansporn das Spiel immer weiter zu spielen. Dennoch bin ich sehr zufrieden mit dem Spiel und muss ganz klar sagen dass es der beste Launch-Titel des 3DS war!
  8,5 / 10
Leserwertung von [NooS]PlasmaHirsch
[21-06-2011 14:55] 
Ich habe die Super-Variante auch auf der XBox360 und muß sagen, daß das Gameplay, Charakterdesign- und Animationen absolut identisch sind. Ich bin zwar kein Freund der Lite-Variante (da sie die Spielmechanik, vor allem bei Charge-Charakteren, zunichte machen) doch für Einsteiger ist das sicherlich ein nettes Feature. Vorallem fehlt im Freundesmatch die Anzeige, mit welcher Steuerung der Gegner spielt. Filtern kann man nur bei normalen Online-Matches.

Die grafische Gestaltung ist jedoch nur bei den Charakteren gelungen. Die Backgrounds leiden dagegen unter dem zu stark integrierten 3D-Effekt und animierte Objekte im Hintergrund wurden gänzlich im Sprite-Format eingefroren. Auch so merkt man einen starken Framerate-Einbruch wenn man mit 3D an spielt. Man hätte es einfach nicht so derbe einsetzen dürfen.

Das letzte Kostüm-Pack fehlt leider auch aber die restlichen Inhalte sind vorhanden.

Wer auf anspruchsvolle Beat em Ups steht und auch einen guten Skill vorweisen kann, der sollte sich dieses Spiel holen und mit der PRO-Steuerung spielen!

Grafik: 8.4

Sound: 9.0

Gameplay: 9.1

Dauerspaß: 9.4


  8,5 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade